ik_Lernwerkstatt_101121_4c_4
+
ik_Lernwerkstatt_101121_4c_4

»9. November 1938«-Reihe

Ausstellung mit Lerneffekt

  • VonConstantin Hoppe
    schließen

Lich (con). Wie funktioniert Diskriminierung? Diese Frage erwartet Besucher gleich zu Beginn des Rundgangs durch die Ausstellung »Mensch, du hast Recht(e)«, die im Rahmen der Reihe »9. November 1938« am Dienstag im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge eröffnet wurde. Keine einfache Frage, die direkt zum Nachdenken anregen soll und die Grundstimmung für weiteren Besuch hier bestimmt.

Im Mittelpunkt stehen die Themen Menschenrechte, Gleichberechtigung, Rassismus und Diskriminierung. Die Wanderausstellung der Bildungsstätte Anne Frank lädt vor allem Schüler- und Studentengruppen zu einem Besuch ein. Um es vorwegzunehmen: Eine Ausstellung allein mit Text- oder Bildtafeln ist hier nicht zu finden. Das »Mobile Lernlabor« (Foto) regt dazu an, sich intensiver um die angesprochenen Themen Gedanken zu machen, sich damit zu beschäftigen und auch seine eigene Haltung zu prüfen. An den 20 interaktiven Stationen der Ausstellung warten Fragen, Berichte von Betroffenen und Denkaufgaben auf die Besucher.

Geöffnet bis 25. November (Info/Anmeldung unter info@ kuenstlich-ev.de). FOTO: CON

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare