Ausstellung "Elvira stemmt den Hasen" endet

  • schließen

Lich (pm). An diesem Wochenende ist letztmals die Ausstellung "Elvira stemmt den Hasen" von Ulla Westerweller im Kloster Arnsbrug zu sehen. Sie öffnet Samstag und Sonntag von jeweils 11 bis 18 Uhr im Dormitorium des Klosters Arnsburg.

Westerweller stellt bereits zum vierten Male in Arnsburg aus. Zu sehen sind diesmal Zeichnung und Malerei mit Blei- und Buntstift, Tusche, Kohle, Öl-, Wachskreide, sowie Acryl. Der Ausstellungsbesucher begegnet unter anderem mythologisch inspirierten Frauengestalten wie Kirke, Leda, Sirenen und Meerfrauen. Das Thema "Frau und Vogel" beschäftigte die Künstlerin schon im Studium und zieht sich durch ihr gesamtes Werk. Auch eine Reihe von Kopfdarstellungen und einige "Handskulpturen" genannte Photographien der Serie "Extreme Extremitäten" werden gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare