Am Sonntag

Arnsburger Vesper mit Ensemble Concert Royal

  • schließen

Lich (pm). Um die zehn Gebote geht es in diesem Jahr bei den musikalischen Vespern in Kloster Arnsburg. Am Sonntag, dem 30. Juni, ist um 17 Uhr in der Paradieskapelle das Gebot "Du sollst nicht töten" das Thema. Eine klare Anweisung, eine klare Grenzziehung für die Menschen. Warum es mit diesem Gebot dann theologisch, historisch und politisch doch nicht so einfach ist, darüber spricht Pfarrer Manfred Wenzel in der Andacht. Für die musikalische Gestaltung der Vesper konnte Dekanatskantorin Beatrix Pauli mit dem Ensemble Concert Royal aus Köln zwei Echo-Preisträger gewinnen: Karla Schröter (Barock-Oboe) und Frank Stanzl (Orgelpositiv) spielen unter anderem Werke von Anna Bon di Venezia, Gottfried August Homilius und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare