Aktion Karma-Yoga hilft Stiftung Arnsberg

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). Die Aktion Karma-Yoga Movement im Waldschwimmbad in Lich hat insgesamt 800 Euro für die Stiftung Arnsberg erbracht. Das gut besuchte Event fand dort im Juli als Yoga- und Bewegungs-Mitmachaktion auf Spendenbasis statt. Über den ganzen Tag verteilt konnten die Teilnehmer auf der grünen Wiese vier verschiedene Kurse besuchen. Initiiert wurde die Aktion von Katharina Rinn und Sascha Zordan von Yin & Yang Yoga in Gießen und dem Verein Sport, Erholung & Kultur (SEK).

Auf dem Foto die Scheckübergabe mit (v. l.) Katharina Rinn, Sascha Zordan, Fabian Scharping (Vorstand Ev. Stiftung Arnsburg) und Joachim Siebert (1. Vorsitzender SEK) sowie Yogalehrer Harry Kröger, einer der Kursanbieter. Das nächste Karma-Yoga-Movement ist für den 10. September geplant. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare