Dr. Thilo Schwandner nimmt die Masken von Sven Bannert entgegen. FOTO: PM
+
Dr. Thilo Schwandner nimmt die Masken von Sven Bannert entgegen. FOTO: PM

Kinoausstatter spendet

4000 Masken für Asklepios-Klinik

  • vonRedaktion
    schließen

Lich(pm). Kinotechnik ist das Geschäftsfeld der Experten der Ecco Cine Supply and Service GmbH in Hilden. Vergangene Woche übergab Sven Bannert, Sales Director bei ECCO, 4000 Gesichtsmasken an die Licher Asklepios-Klinik. Wie kam es zu dieser Spende? "Wir haben zahlreiche Masken angeschafft, um diese an unsere Kunden, Kinos in Europa, zu verteilen. Doch dann kam der 2. Lockdown dazwischen und in den aktuell geschlossenen Kinos kann der Mund-Nase-Schutz nicht verwendet werden", erläutert der in Lich geborene Bannert. Aus diesem Grund entschloss sich Ecco, nach dem Zufallsprinzip Krankenhäuser in ganz Deutschland auszuwählen und die angeschafften Masken zu spenden. "Wir wollen uns daran beteiligen, die Ausbreitung des Virus einzudämmen", sagte Bannert. Der Ärztliche Direktor Dr. Thilo Schwandner freute sich über die Spende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare