2019 bereits 400 Geburten in der Asklepios-Klinik Lich

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich (pm). Bereits 400 Babys erblickten im laufenden Jahr in der Asklepios-Klinik das Licht der Welt: Am Samstag um 0.50 Uhr wurde der kleine Milo geboren. Mit seinen 51 Zentimetern und 3240 Gramm ist er der ganze Stolz seiner Eltern Ina und Fabian Hillebrecht aus Ortenberg. Der kommissarische Chefarzt Dr. Ali Fathi gratulierte gemeinsam mit Assistenzärztin Viktoria Brück den frischgebackenen Eltern und freute sich über das anhaltende Geburtshoch in Lich. In der Asklepios-Klinik kommen jährlich rund 1000 Kinder zur Welt.

Werdende Eltern können sich an jedem ersten Donnerstag im Monat jeweils um 18, 19 und 19.45 Uhr über die Entbindungsmöglichkeiten im Licher Krankenhaus informieren. Zum Informationsabend zählen ebenfalls die Besichtigung der Zimmer und des Kreißsaals sowie die Möglichkeit der Babybauch-Fotografie (Anmeldung unter der Telefonnummer 0 64 04/8 13 86).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare