pad_ehrung_241021_4c
+
Die Ehrungen für bis zu 60 Jahre treue Mitgliedschaft.

140 Jahre Eintracht

  • Patrick Dehnhardt
    VonPatrick Dehnhardt
    schließen

Lich (pad). Dieses Jahr wird der Gesangverein Eintracht Ober-Bessingen 140 Jahre alt. Auf der Jahreshauptversammlung wurde nun deutlich, mit wieviel Vorfreude und Motivation die Sänger in das vergangene Jahr gestartet waren - und wie Corona sie ausbremste.

Vorstandsmitglied Werner Knöß erinnerte daran, wie 2020 mit einem Neujahrsempfang in Langsdorf begonnen hatte. Damals bereitete man sich auf Auftritte beim Seniorennachmittag der Stadt Lich und dem Sängertreffen in Grüningen vor, wollte zudem bei der Kirmes im Dorf den Zeltgottesdienst musikalisch umrahmen. Doch daraus wurde nichts. Nach neun Singstunden war am 10. März Schluss.

Singen an der Grillhütte

Als die Pandemielage es zuließ, wurde sich zum offenen Singen an der Grillhütte in Langsdorf getroffen. Jedoch stoppte die immer früher einsetzende Dunkelheit sowie kälter werdende Temperaturen diesen Treff am 11. August. »Danach lief bis zum Jahresende nichts mehr«, erklärte Werner Knöß. »Leider konnten wir in dem abgelaufenen Jahr unseren Gesang nicht einmal bei unserer Bevölkerung unter Beweis stellen.« Um den Mitgliedern zum Jahresende eine Freude zu bereiten, wurde ein schriftlicher Weihnachtsgruß an alle versandt.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus wurden - teils in Abwesenheit - treue Mitglieder geehrt. Werner Deköper und Klaus Peter Rinker sind seit 50 Jahren in der Eintracht, Karl Heinz Römer und Luise Damster seit 60 Jahren.

Nach dem Bericht von Kassenwart Helmut Römer wurde der Vorstand entlastet. Werner Knöß, Helmut Römer und Dieter Jox wurden als geschäftsführender Vorstand wiedergewählt. Die neuen Beisitzer sind Petra Walter und Otfried Paul.

Ziel der Eintracht ist es, nun wieder einen kleinen Chor auf die Beine zu stellen, um mit Akkordeon und Gitarre Volkslieder bei Ständchen und anderen Anlässen in Ober-Bessingen vortragen zu können. Zudem will man den Kinderchor des Kindergartens Nieder-Bessingen unterstützen, da dort auch Ober-Bessinger Kinder aktiv sind. Zudem singen sieben Sänger in der Chorgemeinschaft Concordia Langsdorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare