TV Lich bietet Sport für Frühaufsteher

  • schließen

Lich(pm). Entsprechend den Bedürfnissen von Menschen im fortgeschrittenen Alter bietet der TV 1860 Lich bereits am Morgen einige regelmäßige Angebote, um den Alltag aktiver zu gestalten. Jeder kann sein eigenes Fitnessprogramm zusammenstellen. Kraftsteigerung, Muskelaufbau, Koordination und Mobilität der Gelenke sowie Spaß beim Sport in angenehmer Gesellschaft unter qualifizierter Übungsleitung - das ist gerade für Senioren wichtig.

Training für den Alltag

Montags bietet Übungsleiter Raimund Marx um 10 Uhr im Kursraum Hallenbad ein Trainingsprogramm für den Alltag an. Am Dienstag können Frühaufsteher im Kursraum (Garbenteicher Str. 2) bereits um 7.45 Uhr und anschließend um 9 Uhr unter Leitung von Bettina Wurm nach dem Motto "Gutes für Leib und Seele", einem Mix aus Yoga, Pilates und Entspannung, in den Tag starten. Wer lieber mit Tanzen fit werden möchte, kann um 9.30 Uhr im Bürgersaal mit Irmgard Pleil-Irmler das Tanzbein schwingen.

Eine spezielle Frauengymnastik bietet Stefanie Endres um 10.15 Uhr im Kultursaal des Bürgerhauses an. Mittwochs um 9.45 Uhr ist Pilates mit Dajana Mews im TV-Kursraum angesagt. Zum Walken mit und ohne Stöcke lädt Übungsleiter Detlev Sigmund ein; Start ist um 10 Uhr am Waldschwimmbad. Ebenfalls am Donnerstag um 10.15 Uhr im TV-Kursraum lädt Ursula Böning zu "Bodyfit" für Damen und Herren. Freitags um 10 Uhr leitet Ursula Böning eine spezielle Hockergymnastik im Kursraum des Hallenbades.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare