+
Inge und Constanze von Alvensleben übergeben die Spende für die Kinder an Luisa Walb und Isabel Semmelrod. FOTO: SCHEPP

Leuchtkragen und Blinklichter für Kita-Kinder

  • schließen

Gießen(lkl). Die Firma Wobst aus Gießen hat den 60 Kindern der DRK-Kindertagesstätte "Henrys Weltentdecker" in der Weststadt ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bereitet: Die Ein- bis Sechsjährigen bekamen Sicherheits-Leuchtkragen und Sicherheits-Blinklichter, mit denen sie in der dunklen Jahreszeit besser zu erkennen sein sollen. Bei den Geschenken, die Inge von Alvensleben und ihrer Tochter Constanze von Alvensleben (Geschäftsführung) an Kita-Leiterin Luisa Walb, Erzieherin Isabel Semmelrod sowie Kinder der Einrichtung übergaben, handelt es sich um Produkte des Vereins "Aktion Kinderunfallhilfe". FOTO: SCHEPP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare