Lebendiger Adventskalender

  • schließen

Hüttenberg(jow). In der vorweihnachtlichen Hektik soll dieses Angebot einen Ruhepol bieten: Die evangelischen Gemeinden in Hüttenberg organisieren einen "Lebendigen Adventskalender". Dabei will man einige besinnliche Adventsmomente in fröhlicher Gemeinschaft gestalten und Zeit miteinander teilen. Dazu laden die Gemeinden alle ein.

Die Aktion findet vom 1. bis 23. Dezember an jedem ungeraden Tag jeweils um 18 Uhr im Hof oder Garten eines Hüttenberger Hauses statt. An jedem Abend werden Adventslieder gesungen, ein kreativ geschmücktes "Adventsfenster" enthüllt, es gibt einen kurzen adventlichen Gedankenanstoß. Bei einem heißen Getränk und kleinen Leckereien klingt das kurze Beisammensein in fröhlicher Runde aus. Dazu laden die evangelische Kirchengemeinde Hochelheim-Hörnsheim, die evangelische Freie Gemeinde sowie die evangelische Chrischona-Gemeinde ein. Orte sind: 1. Dezember beim Paul-Schneider-Gemeindezentrum, am 3. Dezember bei Müller, Lohstraße 9, am 5. Dezember bei Faber, Sudetenstraße 13, am 7. Dezember beim Paul-Schneider-Gemeindezentrum, am 9. Dezember bei Kuhl, Schubertstraße 33, am 11. Dezember bei Lang, Langgönser Straße 24, am 13. Dezember beim Paul-Schneider-Gemeindezentrum, am 15. Dezember beim Kindergarten Kunterbunt, Am Wehr 2, am 17. Dezember bei Faber, Hauptstraße 103 (Innenhof), am 19. Dezember beim Paul-Schneider-Gemeindezentrum, am 21. Dezember bei Konrad, Rheinstr. 16, und 23. Dezember bei Offermann, Wiesenstraße 7.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare