+

Kai Laumann bildet aus

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Um dem Fachkräftemangel im Handwerk entgegenzuwirken, stellt die Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs GmbH für das kommende Ausbildungsjahr acht neue Auszubildende ein. In zwei Berufen werden sieben jungen Männer und eine junge Frau in den kommenden zwei bis drei Jahren spannende Erfahrungen sammeln und auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet. Als neue Zimmerer/in Auszubildende begrüßt Geschäftsführer Kai Laumann Tara Döring, Philonas Pavlidis, Rezart Zejneli, Semi Temizsoy, und Mazihulla Said-Sadah. Für eine Ausbildung zum Dachdecker entschieden sich Lukas Sprenger, Connor Gogler und Lorenzo Lorber. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare