ik_Egerlaender_130721_4c_2
+
ik_Egerlaender_130721_4c_2

Zünftige Klänge im Laubacher Schlosspark

  • VonJutta Schuett-Frank
    schließen

Laubach (sf). Zünftige Stimmung herrschte am Sonntagnachmittag im Schlosspark. Mit böhmisch-mährischer Musik warteten sechs Bläser und ein Schlagzeuger auf - die »Egerländer Schmankerln - Die 7er« ernteten viel Applaus.

Mit von der Partie bei dieser Formation, die seit zwei Jahren besteht, war Maren Döring in der Funktion der charmanten Moderatorin. Das Konzert erinnerte an Kirmesmusikanten, die auf heitere Weise zum Tanz aufspielen. Mit einer Komposition von Ernst Mosch wurde das Programm eröffnet, dann folgte das namensgebende Lied »Egerländer Schmankerl« und die »Amselpolka«. Viele weitere bekannte Weisen trafen genau den geschmack des Publikums.

Eingangs hatte Stadtverordnetenvorsteher Joachim Kühn die Musiker und Besucher im Schlosspark begrüßt. Die Bewirtung der Gäste mit Getränken und Kuchen hatte der Schützenverein aus Ruppertsburg übernommen. FOTO: SF

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare