+
Ehrungen und Beförderungen: (v. l.) Wehrführer Christian Meerbott, Kurt Hausmann, Maximilian Luckert, Volker Saliger, Markus Diehl, Wilfried Stengel, Hans-Armin Kreicker, Leon Schmulbach, Florian Dudler, Stadtbrandinspektor Dominik Mebus,1. Stadträtin Isolde Hanak. FOTO: PM

Zahlreiche Ehrungen in Wetterfeld

  • schließen

Laubach(pm). Die Jahreshauptversammlung des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Wetterfeld fand am vergangenen Samstag statt. Der Vorsitzende Christian Meerbott berichtete unter anderem über die Umbauten des neuen Gerätewagens, der in den letzten Zügen ist, das erfolgreiche Sonnenwendfeuer und die Spenden, die im vergangenen Jahr eingegangen sind. In diesem Jahr ist ein Ausflug zur Partnerwehr in Wetterfeld in Bayern geplant, und im August findet der bayerische Frühschoppen statt.

Die Mitglieder, die den Beitrag in Höhe von 10 Euro noch nicht abbuchen lassen, wurden angehalten das Lastschriftmandat auszufüllen, andernfalls werde man eine Bearbeitungsgebühr erheben. Die Versammlung hat die Höhe von fünf Euro beschlossen.

Die Vereinsspitze nahm in der Versammlung zahlreiche Ehrungen vor. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Markus Diehl, Michael Gebel, Klaus Schmittmann und Volker Saliger geehrt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Kurt Hausmann, Hans-Armin Kreicker, Wilfried Stengel und Rainer Wingefeld ausgezeichnet.

Außerdem wurden Maximilian Luckert zum Feuerwehrmann-Anwärter, Leon Schmulbach zum Feuerwehrmann und Florian Dudler zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare