ik_Stengel_140921_4c
+
Wilfried und Elke Stengel feierten goldene Hochzeit.

Wilfried und Elke Stengel feiern Goldhochzeit

  • VonRedaktion
    schließen

Laubach (dis). In Wetterfeld feierte das Ehepaar Wilfried und Elke Stengel seine goldene Hochzeit. Kennengelernt haben sich beide 1969 auf einer Kirmes anlässlich eines Besuchs der Jubilarin bei der Patentante in Wetterfeld. Ihre Trauung 1971 durch Pfarrer Brunner war die erste in Wetterfeld nach der Gründung der Großgemeinde Laubach.

Die Jubilarin wurde 1951 in Glauburg geboren, besuchte dort die Volksschule und arbeitete sechs Jahre lang bei der Maschinenfabrik Hassia, wo sie sieben Maschinen bedienen konnte. Von 1988 bis 1991 folgte eine Arbeitsstelle auf dem Hessenbrückenhammer, wo sie später immer wieder aushalf, und anschließend die Tätigkeit als Reinigungskraft bei der Friedrich-Magnus-Gesamtschule in Laubach bis zum Renteneintritt. Kuchen backen und Stricken gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Eine Mitgliedschaft besteht bei den Landfrauen und im SPD-Ortsverein.

Der Jubilar wurde 1952 in Wetterfeld geboren, wo er die Volksschule besuchte. Er absolvierte eine Lehre bei der Metzgerei Schneider in Lich. Über 48 Jahre hat er bis zum Renteneintritt 2014 als Metzger gearbeitet. Über 49 Jahre hat Mignon als Mitglied des SV Germania Wetterfeld Fußballspiele geleitet, ist ebenfalls Mitglied der SPD sowie beim VdK. Gegenwärtig bringt er sich bei der Pflegehilfe in Freienseen ein.

Das Ehepaar hat zwei Söhne und drei Enkel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare