Geehrte und Leistungsträger des Schützenvereins Altenhain. FOTO: SF
+
Geehrte und Leistungsträger des Schützenvereins Altenhain. FOTO: SF

Wechsel im Vorsitz

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Laubach(sf). Zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Altenhain begrüßte Schriftführerin Bianca Zettel in Vertretung des Vorsitzenden Helmut Senff Mitglieder und Ehrenmitglieder. Aktuell zählt der Schützenverein 88 Mitglieder.

Zettel erinnerte an die Veranstaltungen im abgelaufenen Sportjahr, darunter das Osterschießen, der Schützenausmarsch in Feldkrücken, das Ortspreisschießen mit neun Mannschaften oder das Haxen-essen.

Neues Ehrenmitglied

Die Altenhainer Schützen schossen in der Grundklasse 3 und haben sich mit den Vereinen aus Langgöns, Lützellinden, Obbornhofen und Weickartshain-Seenbrücke gemessen. Altenhain belegte Platz 4. Die Schützen waren Heiko Allenbach mit 322,75, Gerhard Scharmann 319,75 und Sabine Bigdun mit 308,12 Ringen.

Sabine Bigdun legte als Rechnerin einen guten Kassenbericht vor. Geehrt wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft Leon Maurice Schmidt und Elvira Scharmann. 50 Jahre gehören Eckhard Schwab und Helmut Senff dem Schützenverein an.

Zum Ehrenmitglied wurde Herbert Senff ernannt, mit dem Hessischen Ehrenzeichen in Gold wurden Lothar Gleske und Gerhard Scharmann geehrt. Für besondere Verdienst wurden Andrea Rahn und Christoph Rahn ausgezeichnet.

Das Königsschießen fand erst Ende des letzten Jahres statt und die Königsfamilie erfuhr ihre Proklamation: 2. Prinzessin Rosi Kircher, 1. Prinzessin Birgit Gleske und Schützenkönigin Bianca Zettel 2. Ritter Lothar Gleske, 1. Ritter Donald Scholze und Schützenkönig Tino Rahn.

Neu gewählt wurde der Vorstand: Neue 1. Vorsitzende ist Bianca Zettel, 2. Vorsitzender Christoph Blum, Schriftführerin Rebekka Kristen-Blum, Rechnerin Sabine Bigdun, Jugendwart Heiko Allenbach, Schießwart Gerhard Scharmann, Referent Gewehr Herbert Senff, Referent Pistole Andreas Orth und Beisitzer Lothar Gleske und Sascha Schneidmüller.

Für das Jahr 2020 sind folgende Veranstaltungen geplant: Osterschießen am Sonntag, 12. April, Schützenausmarsch in Feldkrücken am 1. August, Ortspreisschießen am 5. September, Haxenessen am 4. Oktober und das Königsschießen am Ende des Jahres.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare