Vortrag über Georg Frank

  • schließen

Der Laubacher Heimatkundler Kurt Stein referiert am 14. September um 20 Uhr in der evangelischen Grundschule Freienseen über das Leben und Wirken des Pfarrers Georg Frank.

Der Laubacher Heimatkundler Kurt Stein referiert am 14. September um 20 Uhr in der evangelischen Grundschule Freienseen über das Leben und Wirken des Pfarrers Georg Frank.

Im Dezember 1819 trat Frank seine erste Pfarrstelle in Freienseen an. Er war nicht nur Pfarrer, sondern auch politisch aktiv, unterstütze die dort ansässigen Weber. Zu dieser Zeit litten diese große Not, da ihre Produkte durch Zölle hoch belastet waren. Frank kümmerte sich aber auch darüber hinaus um die Menschen, unterstützte Notleidende und tat viel für die Gemeinschaft. Die Kultur-AG der Dorfschmiede Freienseen lädt zu dem Vortrag ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare