Bürgermeisterwahl Laubach

SPD unterstützt unabhängigen Kandidaten Matthias Meyer

  • Thomas Brückner
    vonThomas Brückner
    schließen

Laubach(tb). Da sollte SPD-Chef Hartmut Roeschen doch recht behalten: Wie er vor zwei Wochen gegenüber der GAZ vermutet hatte, werde eine Mehrheit von Laubachs Genossen den unabhängigen Bürgermeisterkandidaten Matthias Meyer (50) unterstützen. Allenfalls aus den Reihen der "alten Riege", die in den Nullerjahren mit der CDU kooperiert hatte, könnte Gegenwind kommen.

Am Samstag nun stellte sich Meyer in einer Mitgliederversammlung der SPD vor. Offenbar überzeugend: Am Ende standen 22 Jastimmen, eine Enthaltung und keine Neinstimme zu Buche, wie SPD-Vorstand Harald Mohr auf Anfrage sagte. Der noch anmerkte, dass auch Vertreter der "alten Riege" zur Versammlung erschienen seien. "Es gab aber keinen Gegenwind."

Was bei der Abstimmung womöglich eine Rolle gespielt hat: Meyer, geboren in Cuxhaven, hat sozialdemokratische Wurzeln. Als Teenager ging er zu den Jusos, gehörte später gar dem erweiterten Bundesvorstand an. Bei der Landtagswahl 1990 unterstützte er Gerhard Schröder, der bis 1998 das Amt des niedersächsischen Ministerpräsidenten versah, bevor er Kanzler wurde.

So lange freilich währte Meyers Verbindung zu den Genossen nicht, vor rund 25 Jahren gab er das Parteibuch zurück. Ein Punkt, der laut Mohr Thema der Fragerunde war. Meyer habe hier etwa auf seine berufliche Vita, den aufreibenden Job als Banker verwiesen. "Eine Karteileiche habe er nicht sein wollen." Dass auch inhaltliche Differenzen eine Rolle spielten und spielen, habe er angemerkt. Doch auch, dass er trotz des Austritts weiter Sympathie für die SPD hege - und auch für die Grünen .

Die hatten bereits in der Vorwoche ihre Unterstützung für den Ex-Banker, heutigen Coach und Yoga-Lehrer erklärt, der über sich selbst sagt: "Mit 18 war ich idealistischer Sozialist und mit 30 rationaler Kapitalist, um seit Mitte 40 Herz und Verstand in Harmonie zu bringen."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare