ik_Buchausstellung_23112_4c_1
+
Die Ausstellung in der Katholischen Öffentlichen Bücherei der Pfarrgemeinde Sankt Elisabeth Laubach.

Überraschender Lesestoff

  • VonDunja Osswald
    schließen

Laubach (dun). Zur Buchausstellung der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) der Pfarrgemeinde Sankt Elisabeth Laubach kamen zahlreiche große und kleine Besucher. Das Team um Büchereileiter Reinhard Griebsch sowie Janina Gerschlauer von der Laubacher Bücherstube freute sich über das Interesse der Besucher. »Wir sind froh über den Fortbestand und Ausbau der Kooperation zwischen KöB und heimischer Buchhandlung«, sagte Gerschlauer.

Das Angebot reichte von Kinderbüchern über Romane bis hin zu Sachliteratur und religiösem Schrifttum, sodass Leser jeder Alters- und Interessengruppe fündig werden konnten. Ergänzung fand das Angebot durch eine große Kalenderauswahl, ein Buchantiquariat und die »Blind-Book-Aktion«. Hier konnten die Besucher Päckchen mit drei, vier nach Themen sortierten, aber unbekannten Büchern für zwei bis drei Euro erwerben und sich erst nach dem Kauf zu Hause beim Öffnen der Päckchen überraschen lassen.

Das Büchereiteam sucht Helfer, sie können sich melden unter 0 64 01/96 09 13 oder reinhard.griebsch@gmx.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare