In der Mönchsgasse

Streit endet mit Schlag auf den Kopf

  • schließen

Die Polizei hat nach einer Körperverletzung die Ermittlungen aufgenommen: Ein 28-Jähriger hat am Dienstag in der Mönchsgasse offenbar nach Streitigkeiten ein Glas auf den Kopf bekommen. Die Tat ereignete sich gegen 21 Uhr. Als Täter kommt ein 54-Jähriger infrage, berichtet die Polizei.

Die Polizei hat nach einer Körperverletzung die Ermittlungen aufgenommen: Ein 28-Jähriger hat am Dienstag in der Mönchsgasse offenbar nach Streitigkeiten ein Glas auf den Kopf bekommen. Die Tat ereignete sich gegen 21 Uhr. Als Täter kommt ein 54-Jähriger infrage, berichtet die Polizei.

Dieser war offenbar eingeschritten, um den Streit zwischen dem 28-Jährigen und einer anderen Person zu "schlichten". Nun kommt eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf den Mann zu. Zeugenhinweise an die Polizeistation in Grünberg unter 0 64 01/9 14 30.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare