Spanische Grippe Vortragsthema

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Laubach(sf). Alles war vorbereitet für den Vortrag von Dr. Nicole Dongowski im Senioren-Treff Freienseen. In der "DorfSchmiede" Freienseen wollte sie über künstliche Hüft- und Kniegelenke referieren - doch dann die Absage. Schuld war der Coronavirus. Der Vortrag wird zu einem späteren Termin nachgeholt.

Lokalhistoriker Rolf-Jürgen Löffler allerdings wollte die Gäste "nicht ins Leere laufen lassen" und hielt einen Vortrag über Pandemien. Thema war etwa die Spanische Grippe, die sich 1918/1919 in wahnsinnigem Tempo weltweit verbreitete. Am Ende hatte sie nach aktuellen Schätzungen bis zu 50 Millionen Menschenleben auf dem Gewissen - mehr als doppelt so viele wie der Erste Weltkrieg.

Löffler appellierte am Ende, wegen Corona nicht in Panik zu verfallen. Noch nicht abzusehen sei freilich der wirtschaftliche Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare