Am Samstag

"Sommermusik" zugunsten der Dorfschmiede Freienseen

  • schließen

Laubach (tb). Als weitere Veranstaltung zugunsten des multifunktionalen Begegnungszentrums "DorfSchmiede" findet am Samstag, 24. August, 19 Uhr, ein Sommerkonzert statt. In der Freienseener Kirche spielt das Posaunenquintett "Tiefblech 13", an der Orgel der ehemalige Ober-Ohmener Pfarrer Friedhelm Schäfer.

Tiefblech 13 - das sind die Posaunisten Gabriel Brand, Friedhelm Schäfer, Frank Seitz, Andreas Schneider, Matthias Willner und der Tubist Martin Köster. Alles Laienmusiker aus dem Raum Gießen, die alle viel Freude an der Musik für tiefe Blechblasinstrumente haben - "und andere gern an dieser Freude teilhaben lassen wollen", wie es auf ihrer Website heißt. Das Ensemble wurde 2013 gegründet (daher der Namenszusatz) und ist seither zu ganz unterschiedlichen Anlässen zu hören. Dazu zählen Konzerte ebenso wie die Gestaltung von Gottesdiensten oder feierlichen Anlässen.

Zum Repertoire gehören originale Kompositionen für Posaunen und Bearbeitungen für tiefe Blechblasinstrumente von der Renaissance bis zur Moderne. Wie Dr. Ulf Häbel namens der Dorfschmiede gegenüber dieser Zeitung anmerkte, dürften sich die Besucher im ersten Teil auf klassische Stücke freuen, während nach der Pause (Brezeln und Getränke werden gereicht) volkstümliche Lieder zum Vortrag kämen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare