Singender Postbote beglückt Zuhörer im Schlosspark

  • schließen

Gerhard Fay und Oswald Menz gaben ein Konzert im Laubacher Schlosspark. Die Veranstaltung zog die Besucher an, die sich allerdings weitläufig verteilt hatten. Es war sehr warm und man suchte den Schatten. So ließen sich die Gäste unter Baumgruppen nieder.

Gerhard Fay und Oswald Menz gaben ein Konzert im Laubacher Schlosspark. Die Veranstaltung zog die Besucher an, die sich allerdings weitläufig verteilt hatten. Es war sehr warm und man suchte den Schatten. So ließen sich die Gäste unter Baumgruppen nieder.

Die Stimme des "Pavarotti aus Mittelhessen" erklang über den ganzen Schlosspark. Er sang Lieder zum Mitsingen und Träumen von "Wenn der Wein blüht" bis "Und das alles hat uns Gott geschenkt". Es wurde mitgesungen und die Besucher erfreuten sich an Melodien, die nicht immer im Radio zu hören sind. Auch der "Bajazzo" fehlte nicht und das Lied "eigens für die Laubacher" ging auch ins Ohr: "Jeder Tag ist ein Geschenk", das meinten die beiden Sänger auch ganz ernst, denn ihnen machte das Singen und Musizieren spürbar Freude. Für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen und kalten Getränken zeichnete der Förderverein des Schwimmbads Laubach verantwortlich. (Foto: sf)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare