Selbsthilfegruppe trifft sich in Wetterfeld

  • vonRedaktion
    schließen

Laubach (pm). Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen und Angsterkrankungen trifft sich weiterhin. Darauf macht der Leiter der Gruppe, Steffen Radtke, aufmerksam. Der Einstieg ist jederzeit möglich, immer freitags zwischen 18 und 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wetterfeld in der Ruppertsburger Straße 3.

Aufgrund einer Ausnahmegenehmigung durch das Gesundheitsamt Gießen und eines strengen Hygienekonzeptes darf die Gruppe regulär stattfinden, berichtet Radtke. Für jeden Teilnehmer stehen individuell 20 Quadratmeter zur Verfügung, es sei auch erlaubt, für die Treffen die Entfernung von 15 Kilometern zum Wohnort zu überschreiten.

Vorherige telefonische Kontaktaufnahme zur Beantwortung von Fragen zur Gruppe, zu Auflagen und zum Hygienekonzept sowie zum Ablauf der Treffen unter 01 73/8 40 94 12 oder 0 64 05/50 15 54.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare