1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Schüler spenden für die Tafel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

ik_LukasStrakaundKevinPo_4c_2
Schulsprecher Lukas Straka und Kevin Popow. © pv

Laubach (pm). Kevin Popow und Lukas Straka, Schulsprecher der Gesamtschule Laubach, haben der Tafel eine Spende der SV in Höhe von 300 Euro überbracht. Tafel-Koordinator Tobias Lux dankte den Jugendlichen: »Wir finanzieren uns rein über Spenden, können gerade jetzt jede Unterstützung gut gebrauchen.«

Rosi Kircher erklärte den Zehntklässlern die Abläufe in der Ausgabestelle Laubach: Jeden Freitag werden Körbe für 28 Familien mit Berechtigungsschein gepackt. Die Nahrungsmittel werden von Supermärkten abgeholt, bei Bedarf kann aus einem kleinen Vorratslager aufgefüllt werden. Kircher: »Eine gute Art, Lebensmittel zu verteilen, statt zu vernichten!«

Die SV-Sprecher: »Wenn man in Laubach lebt, sollte man auch etwas für die Menschen in Laubach tun. Der lokale Bezug gab den Ausschlag für den Schülerrat, sich für die Tafel zu entscheiden.«

Auch interessant

Kommentare