DRK ruft zum Blutspenden auf

  • schließen

Laubach(pm). Um die Versorgung von Patienten mit Blutspenden gewährleisten zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst zum "Aderlass" am Donnerstag, 20. Februar, 17 bis 21 Uhr, in der Friedrich-Magnus-Gesamtschule. Blut spenden kann jeder Gesunde im Alter zwischen 18 und 73 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare