Der richtige Schnitt zur rechten Zeit

  • schließen

Laubach(pm). Wie derzeit in vielen Kreisgemeinden praktiziert, hat man sich nun auch in Münster der "hohen Kunst" des Obstbäumeschneidens gewidmet. Auf Einladung des Ortsbeirates unter Ortsvorsteher Klaus Dieter Schmitt fanden sich Interessierte auch aus dem Stadtteil Wetterfeld zu dieser Veranstaltung ein. Horst Wagner (Ruppertsburg) gibt seit Jahrzehnten als geprüfter Obstbaumfachwart seine Kenntnisse gerne an Vereine und Privatpersonen weiter. Am Beispiel der öffentlichen Obstbäume in Richtung Münsterer Grillhütte vermittelte er nun die "Wissenschaft", wie Obstbäume richtig gepflegt werden, sodass sie in den Folgejahren schöne Früchte tragen. Er erläuterte die verschiedenen Schnittarten wie Pflanzschnitt, Erziehungsschnitt und Instandhaltungsschnitt. Die praktische Unterweisung stieß bei den Teilnehmern auf großes Interesse.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare