Pfarrgruppe feiert wieder Gottesdienste

  • schließen

Laubach/Grünberg(dun). Ab dem kommenden Wochenende feiert die katholische Pfarrgruppe Laubach-Grünberg in den Kirchen Heilig-Geist in Laubach und Sieben Schmerzen Mariens in Grünberg wieder Gottesdienste mit der Beteiligung von Gläubigen. In Grünberg findet am Samstag um 18 Uhr eine Vorabendmesse, in Laubach am Sonntag um 11 Uhr das Tagesamt statt. Es sind die bekannten Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, die das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus so weit wie möglich minimieren sollen.

Während der Öffnungszeiten der Pfarrbüros ist zu diesen Gottesdiensten eine telefonische Anmeldung möglich, ohne die eine Teilnahme nicht zulässig ist. Dabei werden Namen und Kontaktdaten erhoben, die für den Fall einer Infektion zur Rückverfolgung der Infektionskette an die Behörden gemeldet werden. Die Öffnungszeiten der Pfarrbüros sind in Laubach dienstags 14 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags 9 bis 12 Uhr und in Grünberg dienstags 16.30 bis 18 Uhr, mittwochs und donnerstags 10 bis 12 Uhr.

Weitere Gottesdienste können wie bisher auf dem YouTube-Kanal der Pfarrgruppe verfolgt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare