Am Freitag

"Parents for Future" planen Demo für den Klimaschutz

  • schließen

Laubach (pm). Die erste Laubacher Demonstration für den Klimaschutz plant die Initiative "Parents for Future Laubach" (Eltern für die Zukunft) am kommenden Freitag, dem 20. September. Ab 15.30 Uhr wolle man auf dem Marktplatz ein Zeichen der Unterstützung für die streikenden Schüler von "Fridays for Future" setzen, heißt es in einer Pressemeldung.

Damit solle verdeutlicht werden, dass der Klimawandel alle Menschen in Deutschland angehe. "Ambitionierter Klimaschutz in Deutschland und weltweit braucht eine breite gesellschaftliche Basis. Nur dann lässt sich der notwendige Bewusstseins- und damit Politikwandel erreichen", heißt es in dem Aufruf.

Innerhalb der Initiative "Parents for Future Laubach" sei man überzeugt, dass es jetzt an der Zeit ist, für diesen Wandel auf die Straße zu gehen: "Ob mit oder ohne Kinder, ob jung oder alt, ob Familie oder Single, ob schon lange engagiert und Demo-Neuling: In den kommenden Monaten und Jahren entscheidet sich, ob es gelingt, den Klimawandel auf ein erträgliches Maß zu begrenzen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir jetzt handeln."

Die erste Klima-Demo in Laubach solle dafür ein Anfang sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare