+
Beim Oktoberfest werden die Sieger des Ortspokalschießens geehrt.

Ortspokalschießen und Oktoberfest in Altenhain

  • schließen

Laubach (sf). In Altenhain fand jetzt das Ortspokalschießen statt. Eingeladen waren die Schützen sowie weitere Vereine und Gruppierungen. Man freute sich von Seiten des Vorstandes, dass auch in diesem Jahr wieder viele angetreten waren, um die begehrten Sachpreis zu gewinnen.

Neun Gruppen gingen an den Start, doch nur die fünf besten Gruppen erhielten einen Preis. So kamen die "Knallerbsen" auf Platz fünf und die "Muschies 2.0" belegten Platz vier. Rang drei sicherten sich die Bikbörner mit Valerie Jung, Matthias Skopko und Jörg Richter und 507 Ringen, Platz 2 belegten die GFA mit Oli Schuchmann, Andi Seim und Michi Weber und 509 Ringen. Auf dem Siegertreppchen ganz oben standen Star-Dreck mit Kevin Selenski, Tino Rahn und Tom Rahn und 516 Ringen. Die Gutscheine wurden im Rahmen des Oktoberfestes verteilt. Der Schützenverein Altenhain richtet dies schon seit Jahren aus. Die Preise wurden von Bianka Zettl und Sabine Bigdun überreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare