Ortsbeirat Laubach gegen Ausbaumaßnahme auf B 276

  • schließen

Laubach (pm/tb). Der Ortsbeirat Laubach hat sich gegen den Ausbau der B276 (Kurvenbegradigung) und den Verkauf benötigter Flächen ausgesprochen. Ortsvorsteher Günter Haas kritisierte, hier werde eine Bundesstraße als "Sportstätte für überaus risikofreudige Motorradfahrer zur Verfügung gestellt"; durch deren Verhalten fühlten sich sich andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Statt des Ausbaus kamen aus dem Gremium diese Vorschläge: mehr Rüttelstreifen, Sperrung der Strecke für Motorradfahrer (Resolutionsantrag der FW ans Stadtparlament).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare