"Online-Backen" mit Nicola Beer

  • vonred Redaktion
    schließen

Laubach/Grünberg(pm). Aus dem ursprünglich geplanten Präsenztermin wird ein Streaming-Event: Nicola Beer (FDP) - seit 2019 Mitglied des Europaparlaments, zuvor Generalsekretärin der Bundes-FDP und Ministerin für Europaangelegenheiten und Kultur in Hessen - ist am Sonntag im "Küchenkabinett" von Florian Kempff zu erleben. Über den Online-Dienst "Zoom" eingebunden, werden sie und der Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Laubach "gemeinsam" backen. Sie in Frankfurt, er in seiner Küche in Harbach.

Auf dem Menu-Plan steht ein "Hessischer Apfelweinkuchen". Benötigte Zutaten: 250 g Mehl, 125 g Butter und etwas Butter für die Form, 375 g Zucker, ein Ei, ein Päckchen Backpulver, zwei Päckchen Vanillezucker, drei Pfund Äpfel, zwei Packungen Vanillepuddingpulver, 750 ml Apfelwein für den Kuchen, 250 g Sahne, Zimt zum Bestäuben.

Nebenbei, so der FDP-Politiker, soll es "um Europa im Kleinen, Wettbewerb und Regionalprodukte im weitesten Sinne" gehen. "Online-Backen mit Beer" beginnt morgen, Sonntag, 15 Uhr, und wird via Facebook und Youtube live gestreamt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare