Neue Wirkungsstätte für Kreative

  • vonRedaktion
    schließen

Laubach/Hungen (pm): Theater, Tanz, Gesang, Musik. Poesie und bildende Künste sind dem »H²T - HinterHofTheater« ein Anliegen. Es besteht seit nun neun Jahren, ist stets gewachsen und seit April 2020 auch ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Zwar sind Ursprung und Vereinssitz in Hungen, doch hat sich das H²T in den vergangenen Jahren zu einem Verein entwickelt, der vielen Menschen jeglichen Alters aus unterschiedlichen Regionen Mittelhessens eine Anlaufstelle bietet.

Nach Gesprächen mit Bürgermeister Meyer hat sich der Vorstand in Abstimmung mit den Vereinsmitgliedern gerne dazu entschieden, auch in Laubach kulturell tätig zu werden.

»Laubach hat sicherlich einige Bürger, die sich auf, neben und hinter der Bühne kulturell und kreativ austoben möchten«, so Flo Röhrich, Vorstand und Regisseur des HinterHofTheaters. Kreative und hilfsbereite Köpfe aus Laubach und den Stadttteilen, aber auch aus den benachbarten Gemeinden sind gern gesehen. Sie erweitern die Vielfalt des Vereins, dessen Mitglieder bislang aus Hungen, Gießen, Wölfersheim, Altenstadt, Lich, Reiskirchen und Münzenberg kommen. Laubach soll nun eine neue feste Wirkungsstätte werden.

In nächster Zeit sollen, sobald die pandemiebedingte Entwicklung es zulässt, öffentliche Proben zur aktuellen Produktion von »Jekyll & Hyde« in Laubach stattfinden. Interessierte können sich ein Bild machen und sofort einsteigen. Wen es aber nicht so sehr ins Rampenlicht zieht, kann sich kreativ bei Maske, Kostümen, Bühnenbau und auch in der Unterstützung des Vorstandes einbringen.

Neben dem Theater soll Kultur im ländlichen Raum im Verein eine Heimat finden. Tanz, Gesang, Musik, Poesie sind dabei ebenso gemeint wie die bildenden Künste.

Wer für seine kulturelle Passion ein Zuhause sucht, ist im »H²T«willkommen. Interessierte melden sich unter Tel. 01 74/9 44 25 83 oder per E-Mail an orga@hzweit.de, um ihre Idee, ihr Projekt oder ihre Leidenschaft vorzustellen.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare