ik_DGH_120521_4c_1
+
Harald Mohr (l.) übergibt den Schlüssel an Michael Eisenfeller.

Neue Hausherren

  • vonRedaktion
    schließen

Laubach (pm). Nachdem bei der jüngsten Kommunalwahl in Röthges kein Ortsbeirat zustande kam, endete die Zuständigkeit des bisherigen Ortsvorstehers Harald Mohr für das Dorfgemeinschaftshaus (DGH). Er übergab darum nun den Schlüssel an Michael Eisenfeller vom Liegenschaftsamt der Stadt Laubach.

In der Vergangenheit hatten zunächst der Nähclub und der Bayern-München-Fanclub die Räume gemeinsam betreut, später der Ortsvorsteher. 2018 erfolgte durch den Hausmeister und Helfer aus dem Dorf eine Renovierungsaktion, daher ist das Gebäude gut in Schuss, Küche und Räume in einwandfreiem Zustand. Lediglich das seit zwei Jahren beantragte WLAN fehlt.

Nun hat sich ein ehrenamtliches Bewirtschaftungsteam gefunden, welches das Gebäude betreuen will. Der ehemalige Ortsvorsteher wünscht der neuen Gruppe gutes Gelingen sowie steigende Vermietungszahlen, damit sich alle Aufwendungen amortisieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare