Die Minis "auf der Suche nach der verlorenen Fantasie". FOTO: SF
+
Die Minis "auf der Suche nach der verlorenen Fantasie". FOTO: SF

Närrischer Nachwuchs ganz groß

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Laubach(sf). Zu den Klängen des Narrhallamarsches zogen Gardegruppen und der Kinder-Elferrat in die närrische Arena in Freienseen ein und starteten eine große Party. Die Minis zeigten ihren Gardetanz, die Mini-Minis den Schautanz "Unterm Meer". Kim Burmester, Diana Lechner und Amelie Lauer brillierten als Tanzmariechen. Die Mittleren zeigten einen Gardetanz, der Elferrat tanzte "194 Länder". Prinz Dennis und Prinzessin Nadine waren gerne Gäste bei dieser närrischen Sitzung der Kinder.

Emily Hessler und Leonie Lauer zeigten ihre Tanzmariechen-Kür mit Bravour. Es gab eine Polonäse, die Minis tanzten "Auf der Suche nach der verlorenen Fantasie" und nach dem Schautanz "Die, die immer lacht" der Mittleren wurde das Finale eingeläutet. Um eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen, bedarf es vieler Trainer; hier waren es Katrin Beyer, Naomi Rahn, Natascha Beyer, Lisa Schepp, Doreen Steuler, Mailen Peppler, Michele Schreiner, Saskia Beyer, Celine Brodt und Ute Brodt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare