ik_Museum_211021_4c_1
+
Die Seniorengruppe besucht das Museum Fridericianum.

Museumsbesuch anstelle von Sport

  • VonRedaktion
    schließen

Laubach (pm). Die Seniorengruppe der Turngemeinde Laubach unter Leitung von Renate Drees besuchte kürzlich das Museum Fridericianum. Museumsbeauftragte Elisabeth Rößler führte durch die Sonderausstellung »Kinder, Kinder!«, wo natürlich ein lebhafter Austausch entstand.

Einige der ausgestellten Exponate kennen die Seniorinnen aus der eigenen Kindheit, doch die meisten Spielsachen, Kinderkleider und Bücher sind weit über 100 Jahre alt und stammen aus bürgerlichen Haushalten, wo sie gehegt und gepflegt wurden. Voller Bewunderung stand man vor den Vitrinen mit alten Puppen, Puppengeschirr, Spitzenkleidchen, Kinderherd, Waschgarnitur und vielem mehr.

Anschließend folgte ein Rundgang im Obergeschoss durch die Abteilungen Schule, Arbeitsleben, Laubacher Ausschussfest und Künstler. Die Zeit verging wie im Flug. Ein bisschen Bewegung war auch dabei, es mussten schließlich viele Treppenstufen überwunden werden. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare