Lesung am 18. Oktober

Martin Guth zu Gast in St. Elisabeth

  • schließen

Laubach (dun). Mit seiner musikalischen Leseshow ist Martin Guth am Freitag, 18. Oktober, um 20 Uhr zu Gast im Katholischen Gemeindezentrum (hinter der Heilig-Geist-Kirche) in Laubach. Der Wetterauer Kabarettist liest, spielt und singt aus seinem Buch "Chill mal dein Leben, Papa" und wirft dabei alles in die Bühnenwaagschale, was er in langen Jahren auf der Comedy-Kabarettbühnen dieses Landes gelernt hat. Seine humorvollen Leseparts verbindet er mit pointierten Stand-up-Passagen aus seinen Bühnenprogrammen oder mit zwei bis drei seiner wunderbaren satirischen Songs, die auch im Buch eine kleine, aber feine Rolle spielen.

Dadurch macht Guth seine Lesungen zu kurzweiligen Humorereignissen erster Güte, bei denen er den Kontakt zum Publikum sucht, das gern herzlich lachen, genussvoll mitleiden und mit Fragen und Anregungen aktiv an dieser erfrischenden Lesung teilhaben darf. "Ein niveauvoller Spaß für Mann, Frau und allem dazwischen", schreibt er in seiner Ankündigung.

Karten sind ab dem 15. August im katholischen Pfarrbüro erhältlich (Gerhart-Hauptmann-Straße 4, Di. 14 bis 18 Uhr, Mi. und Fr. 9 bis 12 Uhr). Der Eintritt beträgt 9 Euro, ein Glas Begrüßungssekt ist inklusive. Weitere Getränke und Fingerfood werden während der Veranstaltung angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare