Malerischer Wintermarkt am Freitag in Freienseen

  • schließen

Laubach(sf). Ein Traditions-Weihnachtsmarkt findet am ersten Freitag im Dezember in Freienseen statt - diesmal am Nikolaustag. Um 11 Uhr wird der Wintermarkt von Marktmeister Rolf-Jürgen Löffler gemeinsam mit den Grundschülern eröffnet. Zahlreiche Stände der Ortsvereine, auswärtiger Beschicker und bäuerlicher Selbstvermarkter bereichern die Marktstraße. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt. Um 17 Uhr spielt der evangelische Posaunenchor "Unterer Vogelsberg" unter der Leitung von Ulli Heitmann weihnachtliche Weisen - und dann kommt auch der Nikolaus und beschenkt die Kinder.

Um 18 Uhr wird in die Kirche eingeladen. HR 2 hat ein Hörspiel über Freienseen zusammengestellt: "Ein Dorf erzählt". In Auszügen findet nun die Uraufführung statt, am 8. Dezember um 12 Uhr ist das Werk dann in HR2 zu hören. Autorin Ina Wiskot war im Laufe des Jahres mehrfach in Freienseen und hat Bewohner befragt, war im Kindergarten und in der Schule, bei Historiker Norbert Theiß und in der Tagespflege sowie im Dorfladen. Das Hörspiel schildert einen Gang durchs Dorf, unterbrochen von Geigenmusik, denn Autorin Ina Wiskot ist auch eine Musikerin.

Der Marktausklang findet an den Ortsvereinsständen auf dem Marktflecken statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare