+
Michael Trischan Schauspieler

Am 28. März im Rathaus

Literarische Blödelshow "Rares für Bares" kommt

  • schließen

Laubach(pm). Viele kennen die ZDF-Sendung "Bares für Rares", bei der man Geld für Raritäten bekommt. Bei Michael Trischan heißt das Programm "Rares für Bares" und das Publikum bekommt literarische Raritäten gegen Bares: Blödeleien, Anekdoten, Zungenbrecher, Witze. Am Samstag, 28. März, ist Michael Trischan ab 19.30 Uhr im Rathaussaal in Laubach zu Gast. Das Publikum begegnet dort Autoren wie Wolfgang Borchert, Hanns Dieter Hüsch, und vielen anderen. Trischan ist einem breiten Publikum bekannt. Seit 2007 gehört er zum Stammensemble der ARD-Erfolgsserie "In aller Freundschaft", die wöchentlich mit durchschnittlich fünf Millionen Zuschauern die erfolgreichste Serie seit Quotenaufzeichnung ist.

Eintrittskarten im Vorverkauf (20 Euro) gibt es bei der Laubacher Kultur und Bäder GmbH (Bahnhofstraße 1, Tel. 0 64 05/92 13 21, tourist-info@laubach-online.de). Tickets an der Abendkasse kosten 22 Euro. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare