tagesIMG_3552_080921_4c
+
Pflegedienstleiterin Christine Rühl (r.) dankt im Beisein von Waldemar Paul Zimmermann (2. v. r.), mit einem Blumenstrauß den Mitarbeiterinnen, die bei der Einrichtung des »Lavidchen« mitgeholfen haben.

»Lavidchen« in Tagespflege La Vida in Laubach eröffnet

  • VonRedaktion
    schließen

Laubach (dis). Im Haus La Vida der Tagespflege des Pflegedienstes Zimmermann in Laubach-Wetterfeld ist ein kleines Lebensmittellädchen mit dem Namen »Lavidchen« eröffnet. Hier können sich Hausbewohner und Gäste mit kleinen Dingen des täglichen Bedarfs, frischem Obst sowie selbst gemachter Marmelade zum Selbstkostenpreis eindecken. Wie Pflegedienstleiterin Christine Rühl, die an diesem Tag in dieser Funktion ihren Dienst begann, zusammen mit Geschäftsführer Waldemar-Paul Zimmermann ausführte, habe man diese Möglichkeit geschaffen, um den demenziell erkrankten Hausbewohnern ein Stück bekannter Lebensgewohnheiten zu ermöglichen.

Dazu gehört auch ein regelmäßig durchgeführtes Einkaufstraining.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare