Laubacher Vereinswoche auch beim Tennisclub

  • schließen

Laubach (dun). Auf eine erfolgreiche Teilnahme an der Laubacher Vereinswoche blickte kürzlich Jugendwart und Übungsleiter Hubertus Ackermann zurück. Mit einem Tennis-Schnuppertraining auf der Anlage am Froschloch hatte er das Programm mit den Kindern begonnen. Trotz sommerlicher Hitze kamen die angemeldeten Teilnehmer motiviert zur Tennisanlage.

Die Auge-Hand-Koordination wurde mit einer einfachen Ballschule trainiert und die Bälle flogen durch die Luft. Auch die Beinarbeit wurde fokussiert und die Bewegung zum Ball hin trainiert. Bei so viel Laufarbeit und sportlichem Eifer kamen die jungen Teilnehmer auch ordentlich außer Puste, aber der Tennisclub Laubach sorgte für eine gemütliche Trinkpause und gekühlte Getränke.

Im zweiten Teil des Schnuppertags durften sie die Teilnehmer endlich den Schläger nutzen. Siehe da: Die Vorbereitungsübungen erlaubten schon ein Spielen über das Netz. Leider war die Zeit schnell vorbei, doch wollten einige richtig Tennis lernen. Über die Hälfte der Teilnehmer nutzte das aktuelle Angebot des Vereins und wurde Schnuppermitglied (kostenfreie Mitgliedschaft für ein Jahr inkl. Probetraining).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare