"Open House" am 16. Januar

Laubach-Kolleg präsentiert pädagogisches Angebot

  • schließen

"Open House (offenes Haus)" heißt es einmal im Jahr am Laubach-Kolleg für interessierte Schüler der Abgangsklassen R10, G10 und G9 und deren Eltern sowie für zukünftige Studierende im Kolleg des zweiten Bildungswegs. Das Oberstufengymnasium wird am Mittwoch, 16. Januar, seine Pforten öffnen und den Besuchern das breite pädagogische Angebot sowie die modernen und digital ausgestatteten Unterrichtsräume in einem Hausrundgang um 16 Uhr sowie um 16.20 Uhr präsentieren.

"Open House (offenes Haus)" heißt es einmal im Jahr am Laubach-Kolleg für interessierte Schüler der Abgangsklassen R10, G10 und G9 und deren Eltern sowie für zukünftige Studierende im Kolleg des zweiten Bildungswegs. Das Oberstufengymnasium wird am Mittwoch, 16. Januar, seine Pforten öffnen und den Besuchern das breite pädagogische Angebot sowie die modernen und digital ausgestatteten Unterrichtsräume in einem Hausrundgang um 16 Uhr sowie um 16.20 Uhr präsentieren.

Besucher erhalten unter anderem einen Einblick in die parallel stattfindenden Studiennachmittage, bei denen Lehrerteams in Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen mit den Schülern in den Bereichen "Kultur", "Ökologie", "Gesellschaftliche Verantwortung" und "Sprachen" aktuelle Themenfelder erarbeiten. Die Mitglieder der Schulleitung um Schulleiterin Ellen Reuther stehen anschließend für eine persönliche Beratung zur Verfügung; zur angenehmen Atmosphäre soll auch eine kleine kulinarische Köstlichkeit beitragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare