Grabsteine in Ruppertsburg

  • schließen

Laubach (bf). Im Artikel "Ruppertsburger Kulturgüter" über die Rückkehr der Buderus-Grabsteine in der Ausgabe vom Freitag, 16. August, auf Seite 43, wurden falsche Daten veröffentlicht. Die Grabsteine wurden 1993, nicht 1933 saniert. Zudem sind sie nun wieder zurück in Ruppertsburg, nicht in Rechtenbach. Die Führung übernahm Wiltrud Stock. Wir bitten, die Fehler zu entschuldigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare