Glasfaser für Altenhain kommt

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Laubach (sf). Ortsvorsteher Andreas Schöneborn war angetreten, Altenhain für die Zukunft fit zu machen. Es hat geklappt, denn die Firma Goetel baut aus und es gibt bald Glasfaser im Dorf, weil sich ausreichend Bürger dafür entschieden haben.

Wie geht es nun weiter? Goetel beginnt mit der Feinplanung des Ausbaus. Jeder angemeldete Haushalt wird besucht, und es werden Absprachen getroffen, wo genau die Glasfaser an das Haus treffen soll. Auch wird der Tiefbau geplant.

Noch-Ortsvorsteher Andreas Schöneborn sagte, nicht nur wegen Homeschooling und Homeoffice habe sich der Stellenwert eines schnellen Internetanschlusses verändert. Schnelles Internet sei heute genauso wichtig wie Strom, Gas und Wasser.

In drei bis vier Wochen sollte feststehen, wann die Bagger anrollen, so Ingo Saur von der Firma Goetel. Der Ausbau soll noch 2021 beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare