Jetzt ohne Anmeldung

Führungen in der Schlossbibliothek

  • Thomas Brückner
    VonThomas Brückner
    schließen

Laubach (tb). Längst eine feste Größe im Kulturkalender der Region sind die Sonderausstellungen, zu der die Privatbibliothek auf Schloss Laubach - an sich schon ein Besuch wert - jedes Jahr aufs Neue einlädt. Wie berichtet, steht die wieder sehr sehenswerte Ausstellung, kuratiert von Bibliothekarin Trautel Wellenkötter, heuer unter dem Motto »Ritter, Fürsten und Kaiser - Texte, Holzschnitte und Kupferstiche zur deutschen Geschichte«.

Dank der günstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens gilt von dieser Woche an wieder der alte Modus: Mittwochs finden um 17 Uhr öffentliche Führungen durch die Ausstellung statt, eine Anmeldung ist nicht mehr nötig.

Kontakt: Tel. 0 64 05/9 10 40; Email: wellenkoetter@t-online.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare