Schlossparkkonzerte

Finale mit Gerd Ziegler und "Böhmischen Freunden"

  • schließen

Laubach (pm.) Mit einem abwechslungsreichen Programm erfreuen Gerd Ziegler und "Die Böhmischen Freunde" aus Hungen das Publikum beim letzten Schlossparkkonzert der Saison am Sonntag, 11. August, ab 15 Uhr. Das Repertoire der 2014 von Ziegler als musikalischem Leiter gegründeten "Böhmischen Freunde" umfasst böhmische und Egerländer Blasmusik. Die Liebe zur traditionellen Blasmusik haben die Musikerinnen und Musiker aus dem mittelhessischen Raum zusammengeführt. Daraus ist ein Blasorchester entstanden, das mittlerweile weit über die Grenzen der Region bekannt ist.

Regelmäßig werden neue mitreißende und ideenreiche Kompositionen zu einem musikalischen Menü für das Publikum zusammengestellt. Natürlich dürfen auch die unvergessenen Evergreens von Ernst Mosch und dessen Original Egerländer Musikanten nicht fehlen. Ansteckende Spielfreude, Original Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft sind das Markenzeichen der Vollblutmusikanten.

Für hausgemachten Kuchen, Kaffee und kühle Getränke sorgt die Prinzengarde aus Freienseen. Veranstalter ist die Gemeinnützige Laubacher Kultur und Bäder GmbH in Kooperation mit der Stiftung der Sparkasse Laubach-Hungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare