DLRG-Minis aus Laubach verbuchen etliche Erfolge

  • schließen

Laubach/Lich(pm). Kürzlich nahmen 14 Laubacher Schwimmer im Alter von fünf bis acht Jahren an der Mini-Meisterschaft des Bezirks Gießen/Wetterau/Vogelsberg im Licher Hallenbad teil. In der Altersklasse Y belegte Lenia Schmidt einen 4. und Julia Kasimir einen 6. Platz. Bei den Jungs in derselben Altersklasse holte sich Jonathan Funk den Titel des Vizebezirksmeisters. In der Altersklasse AK A (Jahrgang 2012) wurde Zoe Fee Romejko Bezirksmeisterin und Hannah Schmidt belegte den 3. Platz. In der Altersklasse AA (Jg. 2011) landete Liona Gühr auf dem 4. Platz; Lara Polat belegte Platz 7, Amelie Giebisch Platz 13 und Nisanur Yaman Platz 14. Bei den Jungs hatte Moritz Christ die Nase vorn und sicherte sich den ersten Platz vor seinen Laubacher Mitschwimmern David Funk (2.), Julius Prochazka (3.) und Luka Keil (4.). Justus Schlosser belegte den 6. Platz. Die Trainerinnen Michelle Rosenfeld, Julia Schmidt und Leonie Lutz waren mit den erbrachten Leistungen mehr als zufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare