Grüne laden ein

Diskussion zum Thema Artenvielfalt

  • VonRedaktion
    schließen

Laubach (pm). Zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Artenvielfalt laden die Grünen nach Laubach ein. Sie findet am Samstag, 28. August, ab 15 Uhr im Rathaussaal der Stadt in der Friedrichstraße 11 statt.

Jakob Nolte, Preisträger des Wettbewerbs »Jugend forscht 2021«, wird über die Gründe des Rückgangs der Artenvielfalt in unseren offenen Landschaften berichten und erfolgreiche Beispiele vorstellen, wie Kommunen hier wirksam gegensteuern können.

Anschließend wollen Kerstin Gromes, Kandidatin der Grünen für das Amt der Landrätin, und Dr. Christiane Schmahl, Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Umwelt der Grünen, mit Fachleuten wie Jakob Nolte über die Einflussmöglichkeiten und Handlungsspielräume der kommunalen und der Kreispolitik diskutieren. Dabei sollen bisherige Erfolge, aber vor allem notwendige weitere Maßnahmen umrissen werden.

Darüber hinaus wird es auch darum gehen, wie das Thema in die kommunalen Behörden hinein und an Bürgerinnen und Bürger vermittelt werden kann.

Es gilt die 3G-Regel - Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen in den Saal. Bitte Nachweise mitbringen. Natürlich gelten zudem die aktuellen Corona-Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare