Einbruch in Laubach

Dieb gibt sich als Paketzusteller aus

  • schließen

Laubach (pm). Ziemlich dreist ging ein Einbrecher vor, der am Donnerstag aus einem Wohnhaus in der Kaiserstraße Schmuck entwendete. Er gab sich als Paketzusteller aus.

Der Unbekannter war gegen 14 Uhr durch eine geöffnete Terrassentür in die Wohnung eingedrungen. Ein Bewohner hielt einen Mittagsschlaf, als sich der Dieb im Wohnzimmer aufhielt. Nach kurzer Zeit bemerkte der Schlafende den Eindringling und sprach diesen im Hausflur an. Mit dem Hinweis, dass er lediglich der Paketzusteller sei, verließ der Unbekannte das Einfamilienhaus wieder.

Den Diebstahl bemerkte das Opfer dann erst später. Aus dem Schlafzimmer fehlte Schmuck im Wert von etwa 500 Euro.

Die Beschreibung des Tatverdächtigen: Er ist etwa 1,70 Meter groß und zwischen 30 und 40 Jahre alt. Er hat kurze dunkle Haare, eine kräftige Gestalt und sah nach Angaben des Zeugen südosteuropäisch aus. Der Mann trug ein rotweißes kleinkariertes Hemd und eine lange Hose, vermutlich beigefarben. Die Polizei fragt nun: Wem ist diese Person am Donnerstag gegen 14 Uhr aufgefallen und wer kann Angaben zu dessen Identität machen? Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 0 64 01/9 14 30.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare