Die drei Teams der Friedrich-Magnus-Gesamtschule mit Lehrerin Sabine Karger (r.) und Kundenberaterin Tatjana Schmidt (l.) nach der Preisübergabe. FOTO: PM
+
Die drei Teams der Friedrich-Magnus-Gesamtschule mit Lehrerin Sabine Karger (r.) und Kundenberaterin Tatjana Schmidt (l.) nach der Preisübergabe. FOTO: PM

Depotwert erhöht

  • vonRedaktion
    schließen

Laubach/Hungen(pm). Ihre Sieger des Börsenspiels ehrte kürzlich die Sparkasse Laubach-Hungen. Zehn Wochen lang, vom 1. Oktober bis 6. Dezember 2019, hatten alle Mitspieler Gelegenheit, ihr fiktives Kapital von 50 000 Euro pro Depot durch An- und Verkäufe von Wertpapieren und Aktien zu vermehren, sich mit dem Thema Börse auseinander zu setzen und dazu spielerisch erste Erfahrungen zu sammeln. Kundenberaterin Tatjana Schmidt überreichte den jungen Börsen-Profis nun ihre Gewinn-Gutscheine und kleinen Präsente. Klassen der Friedrich-Magnus-Gesamtschule Laubach und der Gesamtschule Hungen banden das Börsenspiel in ihren Unterricht mit ein. Insgesamt waren 29 Gruppen am Start, die alle mit guten Leistungen aufwarteten. Der Gesamtumsatz der Depots betrug 3 475.687,23 Euro, insgesamt wurden 890 Orders ausgeführt.

Das Team "The Ilomilos" mit Lara Sophie Parr, Lea Diehl, Franziska Merz und Lilly Jahn der Klasse R10b der FMGSL hatte in diesem Jahr in der Institutswertung des heimischen Kreditinstitutes die Nase vorn und belegte mit einem Depotwert in Höhe von 52 486,69 Euro Platz eins. Gefolgt vom Team "Börsenpros" der Klasse G10b der FMGSL mit Jakob Heinz, Moritz Rabanus, Umut Polat und Ole Pülm auf dem zweiten Platz mit einem Depotwert von 51 859,59 Euro. Die Gruppe "Geldgeier" mit Mercy-Lilly Amasi-Abbey, Justine Nix, Sara-Valentina Jaddo, Beyza Adigüzel und Areana Müller der Klasse 10a der Gesamtschule Hungen mit einem Depotwert von 50 601,35 Euro freute sich über Rang drei. Auf Platz vier landete mit einem Depotwert von 50 391,14 Euro wieder ein Team der FMGSL, nämlich "Bergy Industries" mit Berkant Altuntepe, Eva Schmalenberg, Jana Schlosser und Zerrin Karaman der Klasse R10a.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare