1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

»Brass ON« verzaubern Freienseen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

ik_Brass_021221_4c_2
»Brass ON« wird von Albert Wanner geleitet. © Jutta Schuett-Frank

Laubach (sf). Es gehört zur Freienseener Vorweihnachtstradition fest dazu, dass »Brass ON« in Freienseen gastiert. 2020 war dies nicht möglich. Nun waren die Musiker des Ensembles der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau wieder zu Gast.

Landesposaunenwart Albert Wanner leitet das Blechblas-Ensemble. Die Instrumente glänzten, die Musiker waren in elegantes Schwarz gekleidet. Berauschend und festlich war die Eröffnung mit »La Perie, der Fanfare«. Mit »Last Christmas« präsentierten sie den Ohrwurm zu Weihnachten dann begab man sich auf eine Zeitreise, Werke von Mozart erklangen. Mit dem majestätischen Lied »Tochter Zion« von Friedrich Händel stimmte man auf die Weihnachtszeit ein.

Mit »Exodus« gab es einen musikalischen Haken in die Filmmusik in das Jahr 1960. In diesem Film wurde die Geschichte einer Rettung jüdischer Mitbürger beschrieben. Eingeläutet wurde das Finale mit dem Abendlied »Weihnachts-Wiegenlied« von John Rutter und dem »Christmas Cracker«. Dieser beinhaltet eine Zusammenfassung herrlicher Interpretationen verschiedener Weihnachtslieder. Begeistert war das Publikum nach jedem Lied und die Besucher zeigten das mit Applaus. Eine Zugabe war da für das Ensemble verpflichtend.

Auch interessant

Kommentare